Referenzprojekt mit COOR

Besenbinderhof

Mit dem Besenbinderhof schafft die B&L Gruppe eine moderne Büroimmobilie mit nachhaltigem Charakter. COOR ist ein zentraler Bestandteil für die Datenverwaltung, das Reporting und die Rechnungsprüf- und Freigabeprozesse.

COOR Kunde
B&L Gruppe
BGF
100.000 m²
Gelebter Grundsatz
Nachhaltigkeit
Standort
Hamburg

Eine Büroimmobilie der Moderne

Besenbinderhof

Mitten in Hamburg, im aufstrebenden Stadtteil St. Georg, in unmittelbarer Nähe zur City sowie dem Hauptbahnhof, stellt sich die B&L Gruppe der gesellschaftlichen Verantwortung einen Beitrag für eine nachhaltigere Zukunft zu leisten.

Mit der Nutzung der gebundenen grauen Energie (CO2) und mit einer energetischen Sanierung des Ensembles, kann ein wegweisendes Angebot an energieeffiziente und moderne Arbeitswelten für Großnutzer geschaffen werden. Die Grundrisse erlauben vielfältige Büroformen – vom Zellenbüro bis zu zeitgemäßen Work-Place-Konzepten. Naturnahe Aufenthaltsflächen bieten Raum für Outdoor-Working, informelle Meetings und Erholung und leisten einen wertvollen Beitrag für ein qualitatives Arbeitsumfeld.

 

Das Besondere am Projekt Besenbinderhof besteht in der Sanierung eines bestehenden Bürogebäudes mit einer Bruttogrundfläche von über 100.000 m². Eine energetische Sanierung der Gebäudehülle gemäß des EG 70 Standards gewährleistet zusätzlich eine Optimierung der Nutzungsphase.

"Mit COOR schaffen wir es, die für die Projektentwicklung entscheidenden Daten an einem Ort zu zentralisieren und somit die Transparenz für alle Beteiligten zu erhöhen. Durch die Vernetzung mit unserem Buchhaltungssystem können wir die Kosten jederzeit live bis zur einzelnen Rechnung nachvollziehen. Die Verbindung zu unserem DMS ermöglicht den Einbezug der COOR-Daten in den Rechnungsprüf- und Freigabeprozess. Darüber hinaus ist COOR zentraler Bestandteil unserer Reportingarchitektur."
Hans-Georg Presser, Geschäftsführer bei B&L Gruppe

Die B&L Gruppe

Die B&L Gruppe in Hamburg steht seit über 50 Jahren für hochwertige Projektentwicklungen. Mit mehr als 180 realisierten Projekten in ganz Deutschland verfügen sie über ein umfangreiches Know-How für Shopping-, Büro- und Wohnimmobilien, Hotels und Boardinghouses sowie für Spezialimmobilien. Bei den Projekt- und Quartiersentwicklungen ist Nachhaltigkeit ein gelebter Grundsatz. Dies gelingt, indem die B&L Gruppe sowohl die energetische Sanierung des Bestands als auch die sozial und ökologisch nachhaltige Entwicklung zukunftsfähiger Immobilien gezielt vorantreiben.

Nächstes Projekt

Forum