Nutzungslizenzen

Kaufen, Mieten, Hosten

Sie entscheiden, ob Sie COOR mieten oder kaufen und haben die Wahl, COOR über die eigene IT-Infrastruktur oder unser Rechenzentrum zu betreiben.

COOR Kauflizenzen

On-Premise-Lösung: Kauf der Softwarelizenzen, Hosting beim Kunden, Wartungsvereinbarung für Updates und Helpdesk inkludiert

COOR Mietlizenzen

SaaS-Lösung: Miete der Softwarelizenzen, Hosting durch COOR, Wartungsvereinbarung für Updates und Helpdesk inkludiert

COOR Kauflizenzen und Hosting

Hybrid-Modell: Kauf der Softwarelizenzen, Hosting durch COOR, Wartungsvereinbarung für Updates und Helpdesk inkludiert

Garantiert zuverlässig

Informationssicherheit

COOR bietet leistungsfähiges Hosting in zwei redundanten nach ISO 27001:2013 zertifizierten Rechenzentren in Deutschland. Zu den Hosting-Diensten zählen der Betrieb der gesamten IT-Infrastruktur, die Bereitstellung und Wartung der COOR-Software sowie die Speicherung der Projektdaten.

Sicherheitsoptionen

Um besondere Sicherheitsoptionen zu gewährleisten, garantiert COOR durch die Authentifizierung – optional auch Single Sign-on – und das rollenbasierte Berechtigungssystem einen kontrollierten Zugriff auf Daten.   Außerdem führt ein unabhängiges Expertenteam regelmäßig Penetrationstests durch, um die Einhaltung interner Richtlinien und gesetzlicher Bestimmungen zu prüfen.