Use cases - 14.10.2022

DocuWare Integration

Wir zeigen Ihnen anhand des Use cases die Umsetzung eines unternehmensweiten digitalen Geschäftsprozesses zur Archivierung, Prüfung, Freigabe und Verbuchung aller Eingangsrechnungen.

DocuWare dient als zentraler Datenspeicher, in dem alle Eingangsrechnungen mit den Attributen und Dokumenten gespeichert werden. Dabei verbindet DocuWare das Kostencontrolling mit der Buchhaltung.

In COOR werden die Aufträge mit allen Konditionen und Bedingungen verwaltet. Im Kostencontrolling erfolgt ein permanenter Abgleich von Budgets, Auftragsständen und Ist-Kosten. Unter Berücksichtigung von erwarteten Mehrkosten und Risiken werden valide Prognosen erstellt:

 

  • Externe Projektpartner werden für die fachlich/rechnerische Prüfung über den COOR Web-Client eingebunden
  • Übergabe der geprüften Rechnung an das ERP- (SAP, Microsoft Dynamics 365 BC) oder FiBu-System (DATEV) zur Buchung
  • Finale Übergabe der tatsächlichen Zahlung an COOR für die Modellierung eines Cash-Flows
Geschäftsprozess

Konnektoren/Schnittstellen:

S-01: Bereitstellung einer Tabelle mit den COOR Projekten und Aufträgen für die Zuordnung der Eingangsrechnung
S-02: Übertragung der ungeprüften Rechnungen nach COOR: Rechnungsdaten inkl. Hyperlink auf den Beleg (Originalrechnung)
S-03: Übertragung der geprüften Rechnungsbeträge nach DocuWare inklusive einem Rechnungsprüfblatt
S-04: Übertragung der Zahlungen und Dauerrechnungen nach COOR

 

Technik:

Public REST API

Integrationspartner

Blog