• COOR Software für das Bau.Projektcontrolling
  • Kosten, Erlöse, Deckungsbeitrag und Liquidität - ständig im Überblick!

    Ob Generalunternehmer, Generalübernehmer oder Totalübernehmer, Ihre besondere Herausforderung besteht in der Doppelrolle als Auftragnehmer und auch als Auftraggeber. So gilt es die Leistungen exakt zu erfassen und zu kalkulieren, sowie die Chancen und Risiken umfassend einzuschätzen.

    Mit COOR haben Sie sowohl Kosten als auch Erträge für Ihr gesamtes Auftragsvolumen im Überblick. Zu jedem Zeitpunkt kennen Sie den aktuellen Auftrags- und Abrechnungsstand, den  Deckungsbeitrag und die Zahlungsflüsse - und das auf Projekt- als auch auf Unternehmensebene.

    Vorteile und Nutzen für Generalunternehmer:

    • Zentrale Controlling-Plattform für das gesamte Auftragsvolumen
    • Alle Projektdaten von der Projektkalkulation bis zur Übergabe in einem integrierten System
    • Laufende Prognose der Kosten, Erlöse und des Deckungsbeitrags
    • Darstellung der Liquiditätssituation mit Mittelabfluss, Mittelzufluss und Mitteldeckung
    • Integriertes Nachtragsmanagement sowohl ggü. dem Auftraggeber als auch ggü. den Subunternehmern