polis Convention 2019 - wir waren dabei!

 

Die diesjährige polis Convention war ein voller Erfolg! Am 15. und 16. Mai 2019 präsentierten sich in den alten Schmiedehallen des Areal Böhler so viele Aussteller wie nie zuvor. Wir sind stolz, mit dabei gewesen zu sein!

Die polis Convention ist die bundesweit führende Messe für Stadt- und Projektentwicklung. Dort treffen Städte und Kommunen auf Investoren, Architekten, Planer und Projektentwickler. Gemeinsam vertiefen sie sich in neue Trends und aktuelle Fragestellungen rund um das Thema Stadt- und Projektenwicklung.

 

Krönender Abschluss des ersten Messetages war die Verleihung des polis Award. Mit ihm wurden herausragende Projekte in den Kategorien "urbanes Flächenrecycling", "reaktivierte Zentren", "soziale Quartiersentwicklung", "lebenswerter Freiraum" und "kommunikative Stadtgestaltung" geehrt. Gewonnen haben erfolgreiche Projekte wie „MARK 51 7 – erfolgreiche Reaktivierung im Bochumer Osten“ und das „Integrative Wohnprojekt Klarissenkloster“ in Köln-Kalk.

Ein weiterer Fokus lag auf dem zeitgleich stattfindenden Kongress, welcher Einblicke in die derzeitigen Herausforderungen der Stadt- und Projektentwicklung gewährte. Im Fokus standen Themen wie Transformationsaufgaben im Rheinischen Revier, die Zukunft unserer Innenstädte, die Nachwuchsförderung sowie Metropolregionen und bezahlbaren Wohnraum.

Unser Team vor Ort war begeistert von der kreativen Atmosphäre und den interessanten Kongressbeiträgen

 

Wir freuen uns auf ein Wiedersehen am 5. und 6. Mai 2020 – in diesem Sinne „Save the Date“!